der Verkehr auf Indiens Straßen

Verkehrszeichen und Verkehrssicherheit in Indien

Retten Sie sich selbst durch das Erlernen von Verkehrszeichen und Verkehrssicherheitsmaßnahmen.

Verkehrszeichen sind die lautlosen Lautsprecher auf der Straße. Ob am Steuer oder als Fußgänger, ein fundiertes Wissen über die Verkehrssicherheit ist für alle absolut notwendig, bevor man auf die Straße geht.

Verkehrszeichen informieren über den bevorstehenden Straßenzustand, geben Anweisungen, die an den wichtigsten Kreuzungen oder Kreuzungen zu befolgen sind, warnen oder leiten den Fahrer und gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren des Straßenverkehrs. Wenn man die Verkehrszeichen nicht kennt, ist das so, als würde man vor dem Wind warnen. Es kann zum Verlust von Leben und Eigentum führen. Eine Person sollte mit den Verkehrszeichen und Symbolen vertraut sein bevor sie in Indien einen Führerschein erwirbt.

Verkehrssicherheitszeichen bestehen in erster Linie aus drei Typen:

Gebotszeichen:

Diese Verkehrszeichen werden verwendet, um den freien Verkehr zu gewährleisten und die Verkehrsteilnehmer über bestimmte Gesetze und Vorschriften, Beschränkungen und Verbote zu informieren. Der Verstoß gegen diese Verkehrszeichen ist eine Straftat im Sinne des Gesetzes.

Warnhinweise:

Diese Verkehrszeichen sensibilisieren die Verkehrsteilnehmer im Vorfeld für gefährliche Bedingungen auf der Straße. Die Fahrer ergreifen daher die notwendigen Maßnahmen, um die Situation zu meistern.

Hinweisschilder:

Diese Verkehrsschilder führen die Verkehrsteilnehmer über Ziele, Entfernungen, alternative Routen und prominente Orte wie Lebensmittelgeschäfte, öffentliche Toiletten, nahe gelegene Krankenhäuser usw.

Verkehrssicherheitsschulung

In Schulen, Hochschulen, Arbeitsplätzen, Vereinen und öffentlichen Einrichtungen wird häufig über Verkehrssicherheit aufgeklärt. Es könnte jedoch auch andere Wege geben, um ein Massenbewusstsein zu schaffen:

  • Verteilen Sie Broschüren und Broschüren in den Schulen.
  • Vorträge über Verkehrssicherheit, Verkehrszeichen und negative Aspekte von Verkehrsunfällen in den Klassenzimmern.
  • Teilen Sie Online-Inhalte mit Kollegen.
  • Ermutigen Sie die Eltern, den Kindern zu helfen, Präventivmaßnahmen in Echtzeit zu erlernen.
  • Ausbildung von Lehrern mit den grundlegenden Gesetzen und Vorschriften für den Straßenverkehr.

Feierlichkeiten zur Verkehrssicherheit

Jedes Jahr feiern prominente Metropolen Indiens die Verkehrssicherheitswoche, um Verkehrssicherheitsmaßnahmen zu fördern und die Menschen über verschiedene Verkehrszeichen zu informieren. Während der ganzen Woche schaffen die Verkehrsabteilungen verschiedener Staaten durch den Aufbau von Gemeinschaften in Schulen, Hochschulen, Büros und auf Straßen Bewusstsein. Sie sensibilisieren die Menschen auch für das Ergebnis von Alkohol am Steuer, Hochgeschwindigkeitsfahrten, die Bedeutung des Tragens eines Helms für Biker und Sicherheitsgurte für Autofahrer. Sie informieren auch über Verkehrs- und Fahrsignale. Die Verkehrssicherheitswoche 2020 wird vom 19. bis 25. November in Indien gefeiert.

Ein Weg zur Hölle: Nationale Statistiken über Unfalltodesfälle in Indien

In Indien zu fahren, kann gefährlicher sein, als Sie es sich jemals vorstellen können. Laut den im Jahr 2017 veröffentlichten statistischen Berichten ereignen sich alle 10 Minuten 3 Todesfälle aufgrund von Verkehrsunfällen in Indien. Wenn sich alle entwickelten Länder darauf konzentrieren, die Zahl der Unfalltoten zu senken, sind die indischen Straßen schlimmer denn je geworden. Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (2013) hat Indien die höchste Zahl von Verkehrstoten (105.725 Menschen starben auf der Straße) weltweit. Unter den indischen Staaten führt Maharashtra (wo Mumbai die höchste Zahl von Todesfällen hat, d.h. 25.471 Verkehrsunfälle) die Liste an, gefolgt von Tamil Nadu, Madhya Pradesh, Karnataka und Andhra Pradesh. Der Bericht stellt auch klar, dass ineffiziente Strafverfolgung, mangelndes Bewusstsein für Fahrsignale, betrunkenes Fahren, geringe Benutzerakzeptanz von Helmen, Sicherheitsgurten und das Fehlen von Kindersicherungen in den Fahrzeugen die Hauptursachen für eine so hohe Rate von Verkehrsunfällen in Indien sind.

Erfahren Sie hier mehr von den deutschen Verkehrszeichen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.